Heike Falkenberg

Autorin, Schauspielerin, Regisseurin

Mehr Informationen

www.heikefalkenberg.de

Theaterprojekte (Auszug)

2021 küchenzeilen (Künstlerkolonie Berlin) - Kollektiv Barnay 

2019/20 Uraufführung Die Ewigkeit im Dazwischen (Autorin) - Theater unterm Dach Berlin

2019 "Ich sehe dich, wie du mich siehst" - Haus der Jugend Anne Frank Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf)

2016  WHISKEY&SUGAR (Autorin)

Elskis/Falkenberg, Ahn & Simrockverlag

2016, Uraufführung Theater im Zimmer Hamburg,

weitere Premiere Vaganten Bühne, Berlin, Komödchen Kiel, Premiere: September 2019

NACH TORONTO! ODER MEINE MUTTER HEIRATET DEINEN VATER

TM (Autorin) Theaterverlag München

Preisgekröntes Jugendstück, Theaterpreis Leipzig

Uraufführung 2012, Junges Theater Leipzig, nominiert für den Mühlheimer Kinderstückepreis 2013

BREDE UND DÜRR, Kurzdrama

Preisträgerin Marburger Kurzdramenwettwerb 2012​

JOUR FIXE, Komödie, Lauke Verlag, Hamburg, 2009,


TAUSEND TÜREN (Autorin), Monolog, Lauke Verlag, Hamburg

Kulturförderung Café Royal, Kulturstiftung Rudolf Augstein Stiftung

Uraufführung 2010, Theater FLEETSTREET, Hamburg, Weitere Inszenierung im Theater Kabelwerk, Wien

2010 "Der Zauberer von Oz“ (Dramatisierung und Regie)  - Thalia Theater, Halle an der Saale (Weihnachtsmärchen L.Frank Baum) 


1985-1994 Thalia Theater Hamburg (Schauspielerin)

Kontakt
2018 Heike Falkenberg - Foto Bernd Brund
 

Auf der Bühne