LebensTräume

GESUCHT:
Teilnehmer*innen für Mehrgenerationenprojekt "LebensTräume"


Laien und Profis (10-100Jahre! ) aus der Künstlerkolonie Berlin und näherer Umgebung.Die Junge Deutsche Oper Berlin ermöglicht für Interessierte an dem Projekt"Lebensträume" wöchentliche Proben unter der Musikalischen Leitung vonSenta Aue (Chor, Deutsche Oper), der Projekt- und szenischen Leitung vonNadine Aßmann (2. Vorstand Künstlerkolonie e.V.) und dertheaterpädagogischen Leitung von Katja Wischniewski (Leitung Junge DeutscheOper). In den musikalischen Proben (einmal die Woche ca. 90 Minuten) werdenLieder für ein szenisches Konzert erarbeitet, das voraussichtlich AnfangJuni zweimal stattfinden soll.

Unterstützt wird das Konzert von 5 Chorsängerinnen der Deutschen Oper Berlin.


In szenischen Proben (im Anschluss der musikalischen Probe /oderindividuell vereinbart) möchten wir biographische Erlebnisse einigerTeilnehmer*innen in Gedichte, Sprechchöre oder Monologe verpacken, die sichmit "Lebensträumen", der Verwirklichung dieser und Hürden auf demWeg dorthin, beschäftigen.

Das Projekt beginnt ab sofort (Chorprobe montags 16.30-18.00h).

Interessierte melden sich (bei Nadine Aßmann)
telefonisch oder per Mail unter:

+49 178 69 31 778 nad.ab@gmx.de